Was macht unsere Eheringe so besonders?

Wunderschönes Handwerk. Besondere Technik. Erfahrung - von Generation an Generation weitergegeben. Hand in Hand in die Zukunft - gemeinsam mit Euch!

Wir sind besonders. „Ja schon klar, das sagt doch jeder!“ Denkt ihr euch nun vermutlich. Das stimmt auch – bis zu einem gewissen Grad. Man sollte sich als Unternehmer auch nicht unter seinem Wert verkaufen, und wenn man selbst nicht an sein Produkt glaubt – wieso sollten es Andere tun?

Wir starten zunächst mit einem unverbindlichen Erstgespräch, lernen uns kennen und besprechen in Ruhe eure Wünsche. Anschließend arbeiten wir für euch eine Skizze mittels eines CAD-Programmes aus. Was das ist? Vereinfacht gesagt, wir zeichnen es in einem Grafikprogramm. CAD bzw. CADD bedeutet Computer-Aided Design and Drafting und ist eine Technologie für Konstruktion und technische Dokumentation unterschiedlichster Art.

Wieso wir das machen? Nun, dies hat mehrere Gründe.
Zum einen natürlich, damit die ganzen Ideen und besprochenen Designs Form und Gestalt annehmen können. Das heißt, die grafische Skizzierung ist wichtig für jegliche Weiterbearbeitung und den Guss- bzw. Schmiedeprozess.
Zum anderen – und das ist der entscheidende Punkt – auch, damit wir die Zeichnungen mithilfe von 3D-Druckern in Form von Prototypen herstellen können.


Oft sind Ideen im Kopf anders als letztendlich das fertige Schmuckstück in der Realität aussieht.


Dieser Zusatzschritt unterscheidet uns von anderen Goldschmieden – denn im Normalfall wird nach dem Gespräch eine Skizze angefertigt (meistens handschriftlich), diese erneut besprochen und dann erfolgt direkt die Ausarbeitung mit hochwertigen und teilweise teuren Materialien – kurz gesagt, es gibt kein Zurück mehr.

 

Wir betrachten diesen Zwischenschritt als essenziell und sehr wichtig, denn oft sind Ideen, die man im Kopf hat oder auf einem Blatt Papier sieht, ganz anders, als in der Realität das fertige Schmuckstück dann tatsächlich aussieht und vor allem auf der eigenen Hand wirkt.

Unsere „ausgedruckten“ Prototypen sind von der Form, Größe und dem Aussehen exakt so, wie es die späteren fertigen Eheringe sein werden, nur eben aus unterschiedlichen Kunststoffmaterialien. Ihr erhaltet somit die Gelegenheit, die Ringe bereits anzuprobieren und das Design genau unter die Lupe zu nehmen – entspricht es so auch wirklich euren Vorstellungen? Wenn nicht, ist es an dieser Stelle überhaupt kein Problem, die grafischen Zeichnungen anzupassen und einen erneuten Prototypen herzustellen. Wir gehen sicher, dass die „Vorab-Version“ eurer zukünftigen Wegbegleiter eure vollste Zustimmung findet und stellen erst nach Abnahme der Prototypen eure eigentlichen Eheringe aus den von euch gewählten Materialien her.

Wichtig ist uns ebenso, den Kostenfaktor zu erwähnen: Entgegen der gängigen Meinung, dass individuelle Eheringe stets teurer sind, als Eheringe „von der Stange“, bieten wir euch bei uns eine Möglichkeit, in einer vergleichbaren Preiskategorie eure eigenen Ideen miteinfließen zu lassen. Wir haben durch langjährige Erfahrung einen Weg schaffen können, durch welchen alle potenziell interessierten Paare die Möglichkeit von individuellen Eheringen in Betracht ziehen können. 

Eheringe begleiten euch im besten Falle euer Leben lang – deshalb ist es uns wichtig, dass diese auch eure Persönlichkeit widerspiegeln.

Bildquellen: Juwelier Fuchs, www.unsplash.com

signature

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

No Comments Yet.

Previous
Individuelle Eheringe
Was macht unsere Eheringe so besonders?